Die Künstlerin Karin Christoph lebt und arbeitet in Essen.
Ihr Atelier befindet sich auf dem Gelände einer ehemaligen
Fabrik an der Ruhrtalstraße 19a in Essen, den sog. „Werdener Toren“, Tor 2



Künstlerische Ausbildung



1995 - 1999
Studium Grafik-Design an der Ruhrakademie, Schwerte
1999Abschluss als Diplom-Grafik Designerin
2010 - 2014 
Studium Freie Malerei / Bildhauerei an der
Freien Akademie der Bildenden Künste, Essen (fadbk)
September 2014
Diplom und Abschluss als Meisterschülerin von Prof. Stephan Schneider


Auszeichnungen

2010   Internationaler Kunstpreis Syrlin, 2. Platz (Malerei)

2014   4. Essener Förderpreis, 2. Platz

2015   Internationaler Kunstpreis Syrlin, 1. Platz (Analog-Digitales Gestalten)


aktuell:


Teilnahme am Gopea Förderprojekt

mehr Informationen unter: www.gopea.de